Gebackenes Lamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Lammfleisch (Schulter, Brust, Hals)
  • Salz
  • Mehl (glatt)
  • 2 Stück Eier
  • Milch
  • 1 EL Öl
  • Semmelbösel
  • Rosmarin (frisch, nach Geschmack)
  • 2 Stück Zitrone
  • Petersilie
  • Pflanzenöl (zum Herausbacken)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Hals und Schulter von Knochen befreien, die Bruststücke samt Knochen teilen. Auf jede Portion sollen drei Fleischstücke kommen. Fleisch in größere Stücke schneiden, großzügig salzen, mit etwas frischem Rosmarin (gehackt) würzen. Panier vorbereiten: Mehl auf einen Teller geben, die Eier mit der Milch und dem Öl am besten in einem Suppenteller verquirlen, Semmelbrösel auf einem Teller verteilen. Lammfleischstücke nun einzeln panieren: zuerst in Mehl wenden, dann in die Ei-Mischung tauchen, zuletzt rundum mit Bröseln bedecken. In heißem Öl langsam backen. Aus dem Fett heben, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare5

Gebackenes Lamm

  1. Illa
    Illa kommentierte am 17.02.2015 um 15:47 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.05.2014 um 06:39 Uhr

    super

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.05.2014 um 05:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 07.04.2014 um 14:44 Uhr

    super zu Ostern.

    Antworten
  5. jobse
    jobse kommentierte am 24.11.2013 um 10:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche