Gebackene Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Austernpilze
  • 100 g Champignons (weiß)
  • 100 g Champignons (braun)
  • 100 g Mehl
  • 3 Esslöffel Preiselbeeren
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 250 g Butterschmalz
  • 130 ml Milch
  • 1 Esslöffel Sesam
  • 1 Esslöffel Mohn
  • Salz
  • Pfeffer
  • 160 g Chicorée
  • 160 g Vogerlsalat
  • 4 Esslöffel Johannisbeersaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl (Extra Vergine)
  • 1 Ei

Für Gebackene Pilze die Schwammerln putzen und halbieren. Den Vogerlsalat ordentlich waschen und trocken schleudern. Vom Chicorée den Stiel ausschneiden,Blätter abtrennen und waschen.

Ei, Mehl, Milch, Sesamsamen und Mohn zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Preiselbeeren mit Balsamico, Johannisbeersaft und Olivenöl ordentlich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Butterschmalz schmelzen und erhitzen.

nun die Schwammerln durch den Backteig ziehen und im heißen Butterschmalz goldgelb backen.

Vogersalat und Chicoree auf einem Teller anrichten, den Salat mit der Preiselbeermarinade überzeiehn. Gebackenen Pilze darauf legen.

 

Tipp

Gebackene Pilze schmecken zur Saison natürlich auch hervorragend mit selbst gepflückten Steinpilzen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebackene Pilzen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.06.2014 um 15:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche