Putenkeulen à l'orange

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Süßwein
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 2-3 Sternanis
  • 1/4 l Orangensaft (nach Bedarf auch mehr)
  • 2 EL Butter

Für die Putenkeulen à l'orange die Keulen auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

Koriandersamen, Zimt und Kreuzkümmel mit dem Mörser zerstoßen und die Putenkeulen damit einreiben.

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Putenkeulen auf beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Mit einem Schuss Süßwein ablöschen.

Die Butter in den Weißwein einrühren, mit dem Orangensaft aufgießen und den Sternanis hinzufügen.

Die Putenkeulen ca. 45 Minuten in der Orangensauce schmoren lassen, bis sie gar sind. Während dem Garen die Putenkeule öfters mit dem Orangensud übergießen, damit sie schön saftig wird. Falls zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, mit Orangensaft etwas nachgießen.

Zu den Putenkeulen à l'orange passen hervorragend Süßkartoffel-Gnocchi.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare19

Putenkeulen à l'orange

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.12.2015 um 09:47 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 28.09.2015 um 23:37 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 09.06.2015 um 18:42 Uhr

    super

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 08.06.2015 um 19:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 31.05.2015 um 06:54 Uhr

    super gut !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche