Gänseleber-Ravioli mit Morchel-Rahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

500 G Nudelteig:

  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • Salz

Morchel-Sauce:

  • 60 g Morcheln (getrocknet)
  • 40 ml Cognac
  • 2 Schalotten (fein gehackt)
  • 10 g Butter
  • 100 ml Demi-glace
  • 150 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Kerbel für die Garniture

Ausserdem Benötigt Man Ca.:

  • 30 g Gänseleber je Person (bei sechs Leute also rund 200 g Gänseleber)

Herstellung der Morchelsauce - Schalotten in Butter weichdünsten

- Morcheln zufügen

- Flambieren

- Mit Demi - glace löschen

- Nach ungefähr 2-3 min das Schlagobers beigeben

- Ca. 10 Min. leicht kochen

- Wenn notwendig, mit ein wenig Maizena abdicken

Herstellung der Ravioli - Nudelteig dünn auswalken

- Gänseleber in Würfel schneiden

- Ca. 6 g je Ravioli

- Den ausgerollten Teig leicht befeuchten

- Die Gänseleberstücke darauflegen

- Mit Pfeffer & Salz würzen

- Mit Nudelteig überdecken

- Und mit einem Ravioliausstecher oder einem Ring ausstechen

- etwa 5 min in kochend heissem Wasser gardünsten

Zum Schluss alles zusammen liebevoll anrichten - bon Appétit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gänseleber-Ravioli mit Morchel-Rahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche