Feigen-Gin-Bowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Feigen-Gin-Bowle zunächst die Feigen behutsam waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Zucker bestreuen.

In einer ausreichend großen Schüssel Feigen, Weißwein und gin vermischen und für mehrere Stunden ziehen lassen.

Vor dem Servieren die Feigen-Gin-Bowle mit Mineralwasser und Sekt aufgießen.

Tipp

Besonders gut schmeckt die Feigen-Gin-Bowle, wenn man Rosesekt verwendet. Wer möchte, kann die Bowle auch mit Rosenblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Feigen-Gin-Bowle

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 12.12.2015 um 16:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.10.2015 um 13:35 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.10.2015 um 12:22 Uhr

    eine Sünde wert

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 22.09.2015 um 15:39 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.08.2015 um 04:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche