Erntesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Grünkern
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 4 Eier
  • 200 g Rhueringer Blunzen
  • 4 Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 sm Kohlrabi
  • 100 g Weintrauben
  • 100 g Kukuruz; a.d. Dose
  • 1 Lollo bianco
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1 Teelöffel Senf (körnig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl

Grümkern in der kochenden Suppe 40 Min. gardünsten. Eier im kochend heissem Wasser

10 Min. gardünsten.

Blunzen in Würfel schneiden. Paradeiser abspülen und achteln. Zwiebeln abschälen und in feine Ringe schneiden. Karotten und Kohlrabi abschälen und grob reiben. Weintrauben abspülen, halbieren und entkernen. Maiskörner abrinnen. Eier abschrecken und abschälen. Die Hälfte der Eier in Sechstel teilen; die restlichen halbieren, Eibelb herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Eiklar klein hacken. Vorbereitete Ingredienzien bis auf die Eier vermengen. Grümkern abrinnen und abkühlen. Blattsalat abspülen, reinigen und eine Backschüssel mit den Blättern ausbreiten. Senf, Essig, zerdrücktes Salz, Eidotter, Pfeffer und Öl durchrühren. Mit dem Grümkern un dem gehackten Eiklar unter die restlichen Salatzutaten heben. In die Backschüssel befüllen und mit den Eisechsteln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erntesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche