Erdbeercharlotte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Löffelbiskuits::

  • 2 Eier
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 25 g Staubzucker
  • 25 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Erdbeercreme::

  • 8 Blatt Gelatine
  • 4 Eidotter
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 750 g Erdbeeren, reif
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Eiklar
  • 30 g Zucker
  • 400 g Schlagobers (geschlagen)

Orangensirup und Garnitur::

  • 60 g Zucker
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 2 EL Cointreau
  • 10 Schöne Erdbeeren
  • 150 g Schlagobers (geschlagen)
  • 1 EL Pistazien (gehackt)
  • Minze

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Biskotten: Die Eier trennen und die Dotter gemeinsam mit dem Vanillemark, der Zitronenschale und 25 g Staubzucker sehr cremig aufschlagen. Das Eiklar sehr steif aufschlagen, dabei nach und nach 25 g Zucker einrieseln. Den Schnee behutsam abwechselnd mit dem gesiebten Mehl unter die Eigelbmasse heben. Die Menge in einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen. Etwa 25 Biskotten auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech spritzen und dick mit Staubzucker überstreuen. Im heissen Backrohr etwa 10 min backen.

Erdbeercreme: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Eidotter mit 100 g Staubzucker über einem heissen Wasserbad cremig schlagen. Den Frischkäse unterziehen. Gelatine gut auspressen und in der warmen Krem zerrinnen lassen. Vom Wasserbad nehmen und auskühlen. Dabei zwischendurch immer noch mal mit einem Quirl verrühren.

Die Erdbeeren abspülen und reinigen, 2/3 davon mit Vanillezucker fein zermusen. Die übrigen Erdbeeren kleinwürfelig schneiden. Den Rand einer mit Folie ausgelegten Tortenspringform mit einem Durchmesser von 18 cm mit den gebackenen Biskotten ausbreiten. 2 Eiklar sehr steif aufschlagen, dabei nach und nach 30 g Zucker einrieseln. Unter die leicht gelierte Krem die gewürfelten Erdbeeren vermengen, dann das Erdbeerpüree. Anschließend die Schlagobers sowie den Schnee behutsam unterziehen. Die Erdbeercreme in die Tortenspringform befüllen, mit den übrigen Biskuit belegen und für 4 Stunden abgekühlt stellen.

Orangensirup und Garnitur: In der Zwischenzeit 60 g Zucker karamellisieren, mit Orangensaft löschen und sirupartig kochen. Anschliessend auf Eis abgekühlt rühren und den Cointreau unterziehen. Die Erdbeeren reinigen, abspülen und halbieren.

Die Charlotte auf eine Platte stürzen, die Folie entfernen und mit 150 g geschlagenem Obers, gehackten Pistazien, Minze und den Erdbeerhälften garnieren.

Servieren: Zum Schluss mit Staubzucker bestäuben, mit dem Orangensirup beträufeln und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeercharlotte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche