Erdbeer-Vanille-Bienenstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Germteig:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 250 ml Milch
  • 1/2 Würfel Germ
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 Stück Eier
  • 120 ml Öl (oder 80g Butter)

Belag:

  • 250 g Mandeln (gehobelt)
  • 4-5 EL Honig
  • 125 g Butter
  • 80 g Rohrzucker

Creme:

  • 1 Pkg. QimiQ Vanille
  • 2 Pkg. Paradiescreme Vanille
  • Milch (für Paradiescreme)
  • 4 EL Zucker
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g Erdbeeren (frisch)

Für den Germteig des Erdbeer-Vanille-Bienenstich: Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde bilden und Germ hineinbröseln.

Die Milch lauwarm erhitzen und ein paar Esslöffel davon mit etwas Zucker verrühren. Etwas Mehl von der Seite dazunehmen und schön glatt rühren. Mit einem Tuch abdecken. An einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich ein schönes Dampfl gebildet hat.

Das Dampfl mit dem restlichen Mehl, der restlichen Milch, Zucker, Eiern, Vanillezucker, Öl oder Butter sowie einer Prise Salz vermengen und mit der Hand oder dem Knethaken so lange abschlagen, bis sich der Teig von der Schüssel löst.

Leicht mit Mehl bestauben, wieder abdecken und abermals gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Nach Belieben nochmals zusammenschlagen und nochmals gehen lassen (dadurch wird der Teig noch feinporiger).

Währenddessen das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Germteig auf die Größe des Backblechs ausrollen und auf das Blech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Etwa 15 Minuten gehen lassen.

Inzwischen für den Belag in einem Topf Butter, Honig und Zucker langsam bei nicht zu großer Hitze erhitzen und die Mandelblättchen einrühren. Nochmals kurz erhitzen und von der Platte nehmen. Überkühlen lassen, derweilen das Backrohr auf 180°C vorheizen.

Den Teig mit der etwas überkühlten Honig-Mandelmasse bestreichen und im Rohr ca. 30 Minuten goldgelb backen. Herausheben und auskühlen lassen.

Inzwischen für die Ceme des Erdbeer-Vanille-Bienenstich: Die Paradiescreme nach Anweisungen des Puddingherstellers zubereiten. Das QimiQ Vanille leicht aufschlagen. Zucker, Vanillezucker und etwas Zitronenschale hinzufügen.

Die Paradiescreme vorsichtig unterheben. Erdbeeren waschen, halbieren und beiseite stellen.

Den gebackenen, überkühlten Kuchenboden quer halbieren und die Unterseite bzw. den Boden mit der Vanillecreme bestreichen. Die Erdbeeren auf die Creme legen und die Oberseite (Honigseite) oben auflegen.

Den Erdbeer-Vanille-Bienenstich im Kühlschrank überkühlen lassen.

Tipp

Die Erdbeeren beim Erdbeer-Vanille-Bienenstich machen dieses Rezept richtig schön fruchig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare5

Erdbeer-Vanille-Bienenstich

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 01.09.2015 um 14:09 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 21.04.2015 um 16:09 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 13.03.2015 um 10:42 Uhr

    toll

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 19.02.2015 um 21:32 Uhr

    Erdbeeren zur Creme - gute Idee

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 14.09.2014 um 20:10 Uhr

    Wow, darauf freue ich mich schon! Ist zwar nicht wirklich leicht, aber egal ;-)!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche