Erdbeer-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Eierbiskotten (Vollkorn)
  • 2 Eier
  • 500 g Mascarino
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 350 g Erdbeerpüree
  • Erdbeeren (frische, zum Verzieren)

Für das Erdbeer-Tiramisu die Eier mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mascarino dazugeben und nochmals mixen. Die pürierten Erdbeeren untermischen.

In einer Form die Hälfte der Biskotten schichten, darauf die Hälfte der Erdbeercreme verteilen. Die Zweite Hälfte Biskotten darüber schichten und mit dem Rest der Erdbeercreme bestreichen.

Für einige Stunden kalt stellen. Vorm Servieren mit frischen Erdbeerhälften garnieren.

Tipp

Das Erdbeer-Tiramisu schmeckt am nächsten Tag noch viel besser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Erdbeer-Tiramisu

  1. MJP
    MJP kommentierte am 17.06.2016 um 08:09 Uhr

    Ich würde etwas Agar-Agar dazugeben, damit es etwas fester wird.

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 17.06.2016 um 08:53 Uhr

      Muß man dann ja aufkochen.

      Antworten
    • MJP
      MJP kommentierte am 17.06.2016 um 21:15 Uhr

      Ja, in ein wenig Fruchtsaft(wenn möglich Erdbeersirup)Agar-Agar aufkochen lassen, unter ständigen rühren etwas auskühlen lassen und dann die Creme löffelweise in die Gelatine einrühren. Wichtig ist, dass man nicht die Gelatine in die Creme einrührt, sondern umgekehrt. Ist ein Versuch wert.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche