Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Topfen (grob)
  • 750 g Erdäpfel (gekocht, kalt)
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Majoran (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Schinken (in 1 cm dicke Scheiben geschnitten)
  • 3 EL Butterschmalz
Sponsored by Topfen  Viel Geschmack. Natürlich Leicht.

Für die Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken gekochte, kalte Erdäpfel schälen, grob reiben und salzen. Mit Mehl und Ei binden, dann rasten lassen. Danach mit zwei Esslöffel die Nockerl formen und auf beiden Seiten in wenig Butterschmalz oder Öl braten.

Nun den Zwiebel schälen und grob blättrig schneiden. Dann den Schinken würfelig schneiden, beides in Schmalz anrösten und mit dem zerbröckelten Topfen über die heißen Erdäpfelnockerl geben. Danach kurz umrühren, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und die Erdäpfelnockerl mit gehacktem Majoran bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare74

Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 07.12.2015 um 23:02 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.09.2015 um 20:02 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 07.08.2015 um 14:27 Uhr

    super

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 08.07.2015 um 11:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.05.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche