Erdäpfel-Zucchini-Puffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Erdäpfel-Zucchini-Puffer die Erdäpfel schälen.

Zucchini putzen. Erdäpfel und Zucchini grob raspeln und gut ausdrücken. Dotter, Mehl und Kräuter untermischen, Masse mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Rohr auf 60 Grad vorheizen.

In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, die Hälfte von der Masse in 4 Häufchen hineinsetzten, ein wenig flachdrücken und beidseitig goldbraun backen. Puffer herausnehmen und im Rohr warm stellen. Übrige Masse ebenso verarbeiten.

Für die Sauce Kresseblätter von den Stielen schneiden. Sauerrahm mit Kresse verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfel-Zucchini-Puffer mit der Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Die Erdäpfel-Zucchini-Puffer können Sie auch mit anderen Sauce nach Ihrer Wahl servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare3

Erdäpfel-Zucchini-Puffer

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 16.03.2017 um 08:15 Uhr

    Ich habe die Puffer gleich von Haus aus im Backofen gemacht. Ist sehr lecker geworden :)

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 22.04.2017 um 23:48 Uhr

      bei wie viel Grad und wie lange ungefähr?

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 26.04.2017 um 09:50 Uhr

      uff, ich glaube es waren 200°C und ca. 30 Minuten. Hätte ich hier gleich dazu schreiben sollen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche