Entenstreifen Mit Leichtem Zimtaroma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Entenbrust mit Knochen
  • 8 Feine Spargelspitzen
  • 1 Karotte
  • 1 Apfel
  • 1 Zucchini
  • 4 Knoblauchschlotten
  • 8 Böhnchen
  • 1 Junge Zwiebel

Zimtvinaigrette:

  • 50 ml Kalbsfond
  • 50 ml Zimtöl
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Salatsauce: Den Kalbsfond bei sehr schwacher Temperatur kochen, bis nur noch in etwa 1/3 übrigbleibt. Den reduzierzten Kalbsfond, das Zimtöl, den Sherryessig und die gehackte Petersilie mit dem Quirl durchrühren.

Ente und Gemüse: Die Brust zehn Min. bei 220 °C im Herd rösten. Herausnehmen und dann im abgekühlten Herd 120 Minuten ruhen. Die Entenhaut abziehen, in 2 x 2 cm große Quadrate schneiden und auf einem Backblech im Herd zu Speckgrieben ausbraten.

Zucchini, Apfel und Karotte von der Schale befreien und in etwa fingergrosse Stückchen schneiden. Die äusseren Schichten der Knoblauchschlotten entfernen und die Bohnenschoten halbieren. Feine Zwiebeljulienne machen und in geeistem Wasser schwimmen.

Zubereiten und Anrichten:

Das gesamte Gemüse auf dem Grillrost schön kross rösten. Das Entenfleisch herauslösen und in schmale Streifen schneiden. Das Gemüse pyramidenförmig auf Tellern aufschichten und die Entenstreifen darauf legen. Mit der Zwiebeljulienne und den Entenspeckgrieben abschliessen und alles zusammen mit der Salatsauce begießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entenstreifen Mit Leichtem Zimtaroma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche