Nudel-Schinken-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Nudeln
  • 150 g Schinken (roher)
  • 100 g Käse (geriebener)
  • Fett (für die Form)
  • 3 Stk Eier
  • 250 ml Sauerrahm
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • Brösel (für die Form)
  • Muskatnuss

Für den Nudel-Schinken-Auflauf die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Den rohen Schinken in kleine Würfel schneiden.

Die Nudeln, den Schinken und den Käse abwechselnd in eine gefettete und mit Brösel ausgestreute Auflaufform schichten. Die Eier mit dem Obers, etwas Salz und Muskat verquirlen.

Diese Masse über den Auflauf gießen, zum Schluss Butterflöckchen und Brösel obendrauf streuen. Die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 °C ca. 20-30 Minuten backen.

Tipp

Für den Nudel-Schinken-Auflauf verwendet man am besten Fleckerl, Dralli oder auch Schmetterlingsnudeln. Den Käse kann man beliebig nach eigenem Geschmack variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nudel-Schinken-Auflauf

  1. omami
    omami kommentierte am 04.03.2015 um 10:22 Uhr

    sättigt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche