Eingelegte Herzkirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 1 kg Herzkirschen
  • 6 EL Zucker
  • 1/8 l Essig
  • 1/4 l Rotwein
  • 1/4 l Orangenjuice
  • 1/4 l Roter Portwein
  • Zimtstange
  • Nelken
  • Sternanis

Für die Eingelegten Herzkirschen die Herzkirschen kontrollieren (Fäulnis oder angeschlagen), gut waschen und auf ein Tuch zum Abtrocknen legen.
Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Essig ablöschen und mit Rotwein aufgießen, etwas einreduzieren lassen und dann mit Orangenjuice und Portwein aufgießen.

Zimtstange, Nelken und Sternanis beigeben und ca. 12 – 15 Minuten ziehen lassen.
In die heiße Marinade die getrockneten Kirschen geben, einmal kurz aufkochen lassen, in Rexgläser einfüllen und die Eingelegten Herzkirschen verschließen.

Tipp

Die Kirschen lassen sich für längere Zeit im Kühlschrank aufbewahren und sind eine ideale Ergänzung für so manche Desserts.

Sie eignen sich auch als Beigabe zu einem Aperitif oder Digestif oder als kleines „Give-away“.

Wenn man die Kirschen mit Kuvertüre überzieht, kann man sie auch als kleinen Happen für Zwischendurch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Eingelegte Herzkirschen

  1. ressl
    ressl kommentierte am 15.08.2014 um 06:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.02.2014 um 17:31 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  3. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 16.07.2013 um 08:17 Uhr

    mal probieren, obwohl ich Rezepte mit "karamelisieren" meide

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 17.06.2013 um 15:53 Uhr

    werd ich mal Probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche