Einfaches Rindfleisch-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2.5 Esslöffel Öl
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 4 Esslöffel Madras-Currypulver
  • 0.25 Teelöffel Chiligewürz
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 6 Teelöffel Paradeismark
  • 40 dag Paradeiser ((Dose))
  • 20 cl Rindfleischbrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 20 cl Kuhmilch

Fleisch in 2, 5 cm grosse Würfel zerkleinern. Öl in einem Kochtopf heiß machen. Zwiebel dämpfen. Chili-Gewürz, Currypulver, Knofel und Fleisch dazufügen, unter Rühren drumherum braun anbräunen.

Paradeismark, zerdrückte Paradeiser mit Flüssigkeit, Salz und Brühe dazufügen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 1 bis 1 1/2 Stunde leicht wallen, bis das Fleisch weich ist; ab und zu aufrühren. Mehl mit wenig Kuhmilch glattrühren; anschliessend mit der übrigen Kuhmilch mischen. Kochtopf von dem Küchenherd heranziehen, Milchsauce darunter geben . Zurück auf die Platte stellen, Sosse unter Rühren zum Kochen bringen und eindicken lassen. Sofort auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Einfaches Rindfleisch-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche