Einfach: Dicke-Bohnen-Püree Mit Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Ciabatta-Brot; ersatzweise Baguette
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 2000 g Saubohnen in der Schote; 500 g Bohnenkerne netto
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paradeiser (á 175g)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 0.5 EL Balsamicoessig
  • 8 Lammstielkoteletts; a 80-90 g

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Rinde von dem Ciabatta-Brot klein schneiden, das Brot fein in Würfel schneiden. 2 El Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Rosmarinzweige halbieren, kurz anbraten, herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Die Brotwürfel im Öl bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden kross rösten, mit ein kleines bisschen Salz würzen, zu den Rosmarinzweigen legen und genauso abrinnen.

2. Saubohnen auspalen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein in Würfel schneiden. 2 El Öl in einem breiten Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 min glasig andünsten. Bohnenkerne dazugeben, 1 weitere Minute mit weichdünsten. Gemüsefond zugiessen. Bohnen bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 9-10 min gardünsten, in eine Küchenmaschine Form und zermusen. Das Bohnenpüree mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

3. Die Paradeiser abspülen, Stiel keilförmig entfernen. Paradeiser in schmale Scheibchen schneiden und kreisförmig auf 4 Teller gleichmäßig verteilen. Weissweinessig und Balsamico mit 2 El Olivenöl vermengen und auf die Paradeiser tröpfeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

4. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Lammkoteletts bei hoher Temperatur von beiden Seiten je 2-3 min rösten, hinterher mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Das warme Bohnenpüree auf den Paradeiser gleichmäßig verteilen. Je 2 Lammkoteletts daraufgeben, mit Ciabatta-Croutons überstreuen, mit dem gebratenen Rosmarin garnieren und zu Tisch bringen.

Tipp: Selbstverständlich können Sie ebenfalls Tk-Dicke-Bohnenkerne verwenden. Diese werden aber nur 5 min gegart.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Einfach: Dicke-Bohnen-Püree Mit Lammkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche