Eiersalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eiersalat die hartgekochten Eier schälen und in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Rahm mit der Mayonnaise hinzugeben und gut vermischen.

Kräutersalz und Pfeffer unterrühren.

Tipp

Der Eiersalat eignet sich sehr gut zum Verwerten von hartgekochten Eiern nach Ostern.

Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Eiersalat

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.02.2017 um 09:24 Uhr

    Es fehlt mir Zwiebel und Kräuter, so ist es mir zu fad

    Antworten
  2. mawe8
    mawe8 kommentierte am 16.04.2016 um 10:35 Uhr

    Wie viel Rahm - ich nehme an Sauerrauhm gehört denn da dazu? Steht leider nicht in der Zutatenliste!

    Antworten
    • raffi976
      raffi976 kommentierte am 17.04.2016 um 14:18 Uhr

      danke für den Hinweis - 2 EL Sauerrahm

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 18.04.2016 um 11:49 Uhr

      Liebe raffi976, wir haben die fehlende Zutat inzwischen ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche