Die Optimale Orginal Usa Gebackene Erdapfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Backkartoffeln:

  • Erdäpfeln
  • Butter; oder evtl. Räucherspeckfett, ausgelassen
  • Salz
  • Pfeffer

Dazu Servieren:

  • Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Butter
  • Schnittlauch
  • Räucherspeck, gebraten, zerkrümelt

Nimm nur Us # 1 Russets, Oregon oder evtl. Idaho sind die besten.

Us # 1 Russets gibt es auch in 50 Kilo Säcken. Man kann die backkartoffeln dann selbst verlesen und den Rest für Pommes frites, Brei bzw. Suppen nehmen.

Die Erdäpfeln nie unter 12 °C lagern oder evtl. die Maizena (Maisstärke) verwandelt sich in Zucker und sie schmecken süß.

Waschen und gut schrubben. 3M macht einen grünen Schrubbie der sehr gut funktioniert. Eine steife Bürste tut es auch. Als nächstes trockenreiben beziehungsweise lufttrocknen.

Beide Enden mit einer Gabel einstechen, damit die Feuchtigkeit derweil des Backens entweichen kann. Das macht die Erdapfel luftig und locker, nie gummiartig.

Die aussenseite muss essbar sein.

Wellenfoermig aufschneiden mit einem Office Küchenmesser und beide Enden leicht eindrücken. Sofort zu Tisch bringen.

Erdäpfeln die in der folie gebacken werden sind nicht wirklich gebacken sondern im Backrohr gedämpft. Nicht kross, nicht locker und luftig.

Es gibt nicht viele sachen die schlechter schmecken als alte Backkartoffel die für Stunden warmgehalten werden, ja doch, Backkartoffeln in Folie sind wahrscheinlich die ultimative kulinarische Entgleisung, speziell wenn die in der Folie genauso noch warmgehalten wurden.

Serviert werden die mit dicker saurer Schlagobers, frischer Butter, Schnittlauch und gut ausgebratenem, zerkrümeltem Räucherspeck. Natürlich nicht nur alleine, aber mit einem guten, zartem, gegrilltem Fisch beziehungsweise Steak.

Der Russische Sauerrahm bzw. Crème fraiche kommt der Amerikanischen sour-cream wohl am nähesten (Anderson Dairy ist die beste marke hier). Deutscher Sauerrahm ist zu dünn. Man könnte den aber mit ein paar Päckchen Gervais köstlicher und dicker herstellen oder Krem double mit selber menge Sauerrahm vermengen und ein paar Tage bei warmer Hitze sitzen. Ausgereifter Crème fraîche geht ebenso, muss aber sauer sein.

rec. Mampf Anmerkung Petra: Pro Person 1 Erdapfel a 200-250 g (Sorte Monalisa gab's bei der Metro in dieser Sortierung, mehligkochend wäre wahrscheinlich noch besser). Als Zuspeise zu Spare Ribs 1/2 Stunde mit den Ribs bei 150 °C im Herd backen, dann Ribs rausnehmen und Hitze auf 200 °C erhöhen, weitere 45-60 Min. backen. Sehr gut!

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Die Optimale Orginal Usa Gebackene Erdapfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche