Curry-Kraut-Auflauf mit Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Karotten
  • 150 g Jungzwiebel
  • 2 EL Rosinen
  • 0.5 Orange (Saft davon)
  • 450 g Sauerkraut
  • 3 EL Butterschmalz
  • 150 ml BrühePfeffer
  • 1 EL Curry
  • 1 EL Fett
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 75 g Schlagobers
  • Koriander
  • 0.25 Teelöffel KreuzkümmelSalz
  • Cayennepfeffer
  • 4 Lammkoteletts
  • 3 EL Olivenöl

Karotten reinigen, würfeln, Frühlingszwiebeln reinigen, in Ringe schneiden.

Rosinen in Orangensaft einweichen. Kraut in Schmalz andünsten, Curry, Pfeffer, klare Suppe hinzufügen. Elektroofen auf 200 Grad vorwärmen. Eine Kastenform fetten. Schlagobers, Milch, Eier mit Gewürzen durchrühren. Karotten und Frühlingszwiebeln im Schmalz 5 min weichdünsten. Kraut, Rosinen, Karotten vermengen, 2/3 in eine geben befüllen. Die Hälfte Zwiebeln, restliches Kraut, dann den Rest Zwiebeln aufschichten, Eiermilch aufgießen. 35 min Backen (Gas Stufe 3).

In der Zwischenzeit Koteletts im Öl rösten, mit Salz würzen, zum Auflauf zu Tisch bringen.

Dazu Rose-Wein aus der Provence.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Curry-Kraut-Auflauf mit Lammkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche