Erdäpfelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfelnudeln die Kartoffeln kochen und heiß schälen, mit einer Presse zerdrücken und mit den anderen Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten.

Eine dünne Rolle formen und in gleich große Stücke schneiden. Diese mit bemehlten Handflächen zu Nudeln formen und in 2,5 Liter kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.

Die Nudeln als Beilage zu Fleisch verwenden.

Tipp

Sehr gut schmecken die Erdäpfelnudeln auch süß. Dazu die Nudeln in 5 dag zerlassener Butter und 12 dag Mohn (Nüsse) gerieben wälzen und zuckern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Erdäpfelnudeln

  1. evagall
    evagall kommentierte am 01.08.2016 um 00:15 Uhr

    super gewälzt in gezuckerten Butterbrösel mit Apfelmus

    Antworten
  2. Golino
    Golino kommentierte am 20.10.2015 um 19:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.09.2015 um 14:41 Uhr

    kling toll

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 03.08.2015 um 07:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.12.2014 um 13:13 Uhr

    kann man auch in geröstete brösel schwenken . Mit salat oder mit kompott .

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche