Crostata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 350 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Prise Salz
  • ev. etwas Milch
  • 500 g Zwetschken
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Maizena
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • 1 TL Zimt
  • Staubzucker

Für die Crostata zuerst die Fülle zubereiten. Die Zwetschken entkernen und mit dem Zucker und Zitronensaft auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten zugedeckt dünsten lassen.

Das Maizena mit dem Saft einer halben Zitrone und wenig Wasser verühren und in das heiße Obstmus einrühren. Mit Zimt abschmecken.

Aus Mehl, Salz, Butter, Zucker und dem Ei einen Mürbteig zubereiten. Drei Viertel des Teiges ausrollen und eine gefettete und bemehlte Springform damit auslegen, dabei den Rand hochziehen.

Die Zwetschkenfüllung darauf verteilen, den restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und den Kuchen gitterartig damit belegen. Bei ca. 170° C  für 45 Minuten backen. Die Crostata noch warm mit Staubzucker bestreuen

Tipp

Statt Zwetschken können auch Kirschen oder Beerenobst für die Crostata verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare11

Crostata

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 27.11.2015 um 21:21 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 19.10.2015 um 09:59 Uhr

    Hört sich besonders gut an!

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 30.09.2015 um 09:40 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 18.09.2015 um 16:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 22.06.2015 um 11:25 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche