Crespelle-Füllungen 2 von 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Steinpilzen (5):

  • 300 g Herrenpilze
  • 20 g Butter
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Stengel glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Spargeln/Ricotta (6):

  • 250 g Ricotta
  • 400 g Gekochte Spargeln
  • 1 Eidotter
  • Parmesan
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Tomate/Olive/Ricotta (7):

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Paradeismark
  • 500 g Tomatenfruchtfleisch in Stücken
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 230 g Oliven (paprikagefüllt)
  • 200 g Ricotta-Käse

Paprika/Käse (8):

  • 750 g Paprikas
  • 1 sm Rosmarin (Zweig)
  • 200 g Gouda-Käse
  • 50 g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer

Artischocken (9):

  • 300 g Dose Artischockenböden abgetropft, in Stücken
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 125 g Ricotta
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (glattblättrig, gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Béchamel

Garnitur:

  • 400 g Dose Artischocken abgetropft, halbiert

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Weitere Arten: siehe Teil 1.

Steinpilzen (5):

Schwammerln reinigen, abtrocknen und feinblättrig schneiden. Kleingeschnittene Zwiebel, gehackten Knoblauch, gehackte Petersilie dazugeben und wenige Min. weichdünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Schlagobers auffüllen. Rasch kochen und mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.

Spargeln/Ricotta (6):

Den Ricotta mit den gekochten Spargeln mixen; die Eidotter mit Salz und Pfeffer durchrühren, zumischen.

Paradeiser/Olive/Ricotta (7):

Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, in Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Paradeismark und Tomatenfruchtfleisch dazugeben, 5 min machen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Oliven in Scheibchen schneiden. Ricotta in Würfel schneiden. Beides unter die Tomatenmasse heben.

Paprika/Käse (8):

Die Paprikas vierteln, reinigen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Unter dem aufgeheizten Bratrost ungefähr fünf bis zehn Min. rösten, bis die Paprikas große schwarze Blasen werfen. Paprikas herausnehmen, in einen Tiefkühlbeutel Form und 15 Min. ziehen. Die Haut entfernen und die Paprikas würfeln. Mit gehacktem Rosmarin, Käsewürfeln und geriebenem Parmesan vermengen. Füllung mit Salz und Pfeffer würzen.

Artischockenherzen (9):

Artischockenböden zermusen. Die restliche Ingredienzien (ohne den Artischocken) dazumischen.

(Die Artischocken werden fünf Min. vor Ende des Überbackens über den Crespelle verteilt).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Crespelle-Füllungen 2 von 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche