Gurkensalat süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Gurkensalat die Gurke schälen, in Scheiben schneiden, mit Salz überstreuen und eine halbe Stunde zur Seite stellen, damit das Salz der Gurke überschüssiges Wasser entzieht.

Die Gurkenstücke gut abwaschen, um das Salz zu entfernen, abtropfen lassen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Honig und Essig durchrühren und über die Gurken gießen. Alles mischen und 15 Minuten einmarinieren.

Den frischen geschnittenen Koriander sowie das Sesamöl untermengen und in eine Servierschüssel geben.

Die zerstossenen (oder gemahlenen) roten Pfefferkörner darüber streuen.

Tipp

Der Gurkensalat kann auch mit anderen Kräutern verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gurkensalat süß-sauer

  1. Snow_White
    Snow_White kommentierte am 16.08.2015 um 14:14 Uhr

    Hallo,das Rezept klingt gut und würde ich gerne einmal nachmachen, jedoch habe ich keinen Reisessig.Kann man diesen durch einen anderen Essig ersetzen, der ähnlich schmeckt?

    Antworten
    • BiPe
      BiPe kommentierte am 07.02.2016 um 21:16 Uhr

      Schwer. Reisessig ist typisch asiatisch.

      Antworten
    • Snow_White
      Snow_White kommentierte am 07.02.2016 um 21:23 Uhr

      Danke für die Antwort!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche