Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eidotter
  • 90 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Erdbeeren
  • 300 g Gänseleber (frisch)
  • 30 g Rohrzucker

Für die Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber zunächst Eidotter und Zucker cremig aufschlagen. Milch, Schlagobers und Vanilleschote aufwallen lassen, über die Eimasse Form und gut untermengen. In kleine tiefe Suppenteller geben und bei Umluft mit ca. 150 °C rund 20 Minuten in einem Wasserbad gardünsten. Nun leicht auskühlen lassen, mit Rohrzucker überstreuen und bei Oberhitze bei ca. 180 °C im Backrohr gratinieren.

In der Zwischenzeit die Gänsestopfleber leicht in Butter anbraten. Die Erdbeeren auf die Crème brûlée gleichmäßig verteilen, mit Rohrzucker überstreuen und mit einem Bunsenbrenner die Erdbeeren abflämmen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Als nächstes die gebratene Gänseleber auflegen und die Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber zu Tisch bringen.

Tipp

Diese Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber eignet sich als süß-herzhaftes Dessert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Crème brûlée mit Erdbeeren und Gänseleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche