Cordon Bleu auf eigene Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 St. Schweinsschnitzel (groß)
  • 4 Blatt Schinken (groß)
  • 1 St. Semmel
  • 150 g Käse (gewürfelt)
  • 150 g Schinken (gewürfelt)
  • 4 St. Eier
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • Petersilie
  • 50 ml Milch
  • 1 St. Zwiebel klein
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Für das Cordon bleu die Schweinsschnitzel klopfen, salzen und mit je einem Blatt Schinken belegen.

Für die Fülle die Semmel kleinwürfelig schneiden, Zwiebel mit Petersilie in etwas Butter glasig anlaufen lassen. Milch, Zwiebel mit Petersilie, den gewürfelten Käse und Schinken, 1 Ei, Kräuterfrischkäse und Pfeffer vermischen und etwas ziehen lassen.

1/4 der Masse auf das mit Schinken belegte Schnitzel geben, dabei einen Rand von 2 cm freilassen. Das Schnitzel zusammenklappen und die offenen Seiten mit einem Bindfaden zusammennähen.

Das gefüllte Schweinsschnitzel in Mehl, Ei und Brösel wenden und in Öl langsam backen lassen. Den Bindfaden entfernen und das Cordon bleu servieren.

Tipp

Für das Cordon bleu kann man auch Kalbs-, Puten-oder Hendelschnitzel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare12

Cordon Bleu auf eigene Art

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.10.2015 um 11:32 Uhr

    GESPEICHERT

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 05.09.2015 um 10:54 Uhr

    Sieht sehr appetitlich aus

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 29.03.2015 um 10:54 Uhr

    sieht wunderbar aus !

    Antworten
  4. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 25.03.2015 um 07:39 Uhr

    Tolle Idee, schmeckt sicher sehr gut.

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 14.03.2015 um 15:45 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche