Chocolate Fudge Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 120 g Pekanüsse (können auch Walnüsse sein)
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Instant Kaffeepulver
  • 450 g Kochschokolade (in Stücken)
  • 60 g Butter
  • 350 g Kristallzucker
  • 4 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 170 g Dunkle Chocolate Chips (oder gehackte Schokola am besten 70% Kakaoanteil)
  • 170 g White Chocolate Chips

Für die Chocolate Fudge Cookies Ofen auf 180 °C vorheizen. Peka- oder Walnüsse 8 - 10 Minuten rösten und dann grob hacken. Mehl, Backpulver, Salz und Kaffeepulver zusammen sieben. Schokolade und Butter schmelzen. Eier und Zucker 5 Minuten mixen. Zuerst die geschmolzene, flüssige Masse mit dem Vanilleextraxt vorischtig dazumixen. Zum Schluss die gesiebten restlichen Zutaten und die Chocolate Chips unterziehen. Im Kühlschrank das Ganze etwas erhärten lassen.

Ofen wieder auf 180 Grad anheizen, und auf ein mit Backpapier belegtes Blech (größere) runde Kleckse platzieren. 10 Minuten backen, vom Blech geben und auskühlen lassen.

Tipp

Es ist sehr wichtig die Chocolate Fudge Cookies nicht zu lange zu backen, da sie sonst trocken werden! Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Chocolate Fudge Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche