Chinesische Fastenspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Schwammerln (getrocknet)
  • 200 g Austernpilze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 500 g Stangenspargel oder evtl. Brokkoli
  • 1 sm Weisskohl oder evtl. Chinakohl
  • 1 Pk. Sojasprossen (175 g)
  • Sauce
  • 125 g Glasnudeln
  • 1000 ml Wasser
  • 0.5 Tasse Tamari
  • Cayennepfeffer
  • Gemüsesuppe
  • 2 EL Öl

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Die Trockenpilze eine Nacht lang in Wasser einweichen. Die Austernpilze mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne in Öl goldgelb rösten. Parallel dazu den Brokkoli oder Stangenspargel von der Schale befreien bzw. Säubern und knackig gardünsten. Chinakohl oder Weisskohl in breite Streifchen schneiden, ebenfalls in Öl anbraten und für knappe 5 Min. gardünsten. Das ganze Gemüse, die Sojasprossen sowie die Austernpilze miteinander mischen, in der Bratpfanne ein weiteres Mal kurz zum Kochen bringen und warm stellen.

Sauce: Die Trockenpilze abgießen, wiederholt abspülen und abrinnen. Zusammen mit den Glasnudeln in 1 Liter kaltem Wasser aufsetzen und kurz zum Kochen bringen. MitTamari, Cayennepfeffer und Gemüsesuppe nachwürzen, 2 El Öl hinzfügen.

Zuspeise: Langkornreis

Vorbereitung ca. 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chinesische Fastenspeise

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.04.2014 um 08:08 Uhr

    so läßt sich Fasten aushalten ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche