Chili con Carne mit frischer Paprika und Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Rindfleisch in Würfeln
  • 120 g Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Kidneybohnen
  • 200 g Gelbe und grüne Paprika
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Rote Chilischote in Rollen
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Honig
  • 3 Prise Kreuzkümmel
  • 6 Zweig Oregano
  • 4 Prise Kakao
  • Chili (Flocken)
  • Salz
  • Eventuell Pfeffer

Vorbereitung (circa 25 min):

Knoblauchzehe enthäuten und klein würfelig schneiden. Fleischwürfel mit Kreuzkümmel, Knoblauch, Kakaopulver, ein paar Chiliflocken und ein kleines bisschen Olivenöl gut mischen und ein paar Stunden einmarinieren. Zwiebeln und Paprika würfelig schneiden. Chilischote der Länge nach aufschneiden, Kerne auskratzen und Schote in kleine Rollen schneiden.

Fleisch gemeinsam mit den Zwiebelwürfeln in heissem Olivenöl anbraten, Paradeismark dazugeben, angehen*, dann mit klare Suppe löschen und aufwallen lassen. Als nächstes ein klein bisschen klein geschnittenen Oregano, die Paprikawürfel und Chiliroellchen dazugeben, kurz auf kleiner Flamme sieden, mit Salz würzen und jeweils nach Wahl mit Pfeffer würzen. Anschliessend Bohnen und Honig hinzufügen und ziehen. Chili con Carne in tiefen Tellern anrichten und mit Oregano garnieren.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili con Carne mit frischer Paprika und Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche