Reisfleisch mit Rote-Rüben-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Rote-Rüben-Salat:

  • 4 Rüben
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Kümmel (gekörnt)
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Zucker

Marinade:

Schweinefleisch kleinwürfelig schneiden. Zwiebeln säubern und grob schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und feinblättrig schneiden. In einem Kochtopf Öl erhitzen und die Zwiebeln dunkelbraun anrösten. mittelseines Stabmixers die Zwiebeln fein zermusen. Kümmel, Knoblauch, Schweinefleisch, Paprikapulver, Essig und Chili dazugeben und verrühren. Mit Wasser aufgiessen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 20 bis 25 Min. auf kleiner Flamme leicht wallen. Langkornreis beifügen, wiederholt kurz aufwallen lassen, den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. durchziehen.

Für den Rote-Rüben-Blattsalat:

Rote Rüben gut abspülen und mit Essig, Kümmel, Lorbeergewürz, Salz und Zucker 30 bis 40 min weich machen. Kurz überkühlen und abschälen. Rote Rüben jeweils nach Wahl feinblättrig schneiden oder evtl. auf der Erdäpfelreibe grob reissen. Mit Salz, Kren, Essig, Zucker und Öl nach eigenem Empfinden würzig nachwürzen.

Das Reisfleisch mittelseiner Fleischgabel auflockern, auf Tellern anrichten und mit dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Tipp: Nehmen Sie bei dem Reisfleisch immer nur Langkornreis im Verhältnis 1 Teil Langkornreis - 2 Teile Wasser, darum erhält das Reisfleisch immer die gewünschte Konsistenz und wird nicht zu trocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare0

Reisfleisch mit Rote-Rüben-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche