Cappi-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Tassen Staubzucker
  • 5 Stk Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Cappy (Orangensaft)

Für den Cappi-Kuchen die Eier mit dem Staubzucker und den Vanillezucker schaumig rühren (10 Minuten). Dabei hin und wieder die Öl-Orangensaft-Mischung einträufeln lassen.

Die Mehl-Backpulver-Mischung gut, aber nicht zu lange, unterrühren. Eine Auflaufform mit Butter einstreichen, bemehlen und den Teig einfüllen.

Bei 170 Grad 30 Minuten backen.

Für die Glasur entweder den Cappi-Kuchen mit einer Glasur aus Tortenguss und Obst überziehen oder mit einem Zitronensaft-Staubzucker-Gemisch .

Tipp

Der Cappi-Kuchen kann auch mittig durchgeschnitten und mit beliebiger Marmelade gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Cappi-Kuchen

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 21.07.2015 um 09:22 Uhr

    schmeckt sicher lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 29.06.2015 um 10:14 Uhr

    Welche Menge enthält eine Tasse ungefähr, möchte den Kuchen probieren!

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.04.2015 um 18:18 Uhr

    Sieht sehr locker aus.

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 08.11.2013 um 15:11 Uhr

    Geht bestimmt schnell!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche