Caipirinhabowle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Stk. Limetten (idealerweise Biolimetten)
  • 1/2 Stk. Honigmelone
  • 100 g Rohrzucker
  • 100 ml Cachaca (Zuckerrohrschnaps)
  • 150 ml Mineralwasser
  • 750 ml Sekt (trocken)
  • 0,3 l Crushed Ice

Für die Caipirinhabowle die Limetten heiß abwaschen (noch besser Biolimetten verwenden). Die eine Hälfte teilen und auspressen, die anderen Hälfte in kleine Spalten schneiden.
Die Honigmelone teilen und mit einem Teelöffel kleine Kugeln ausstechen.

In einer großen Schüssel die Limettenspalten mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Mörser leicht zerquetschen. Limettensaft, Mineralwasser und Cachaca darüber leeren und gut vermischen. Zum Schluss die Melonenkugeln dazu geben. 
Einige Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Caipirinhabowle mit Sekt aufgießen, Crushed Ice dazu geben und servieren.

Tipp

Sie können für die Caipirinhabowle natürlich auch eine andere Melonenart wählen, dann ist aber die charakteristische Farbe des Caipirinha nicht mehr vorhanden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
25 12 4

Kommentare39

Caipirinhabowle

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 15.09.2015 um 19:46 Uhr

    Echt lecker

    Antworten
  2. Aurora86
    Aurora86 kommentierte am 08.08.2016 um 20:23 Uhr

    Kann ich statt cachaca Wodka nehmen? Oder hat cachaca einen charakteristischen Geschmack?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 09.08.2016 um 10:39 Uhr

      Liebe Aurora86, Cachaça hat schon einen eigenen Geschmack. Sie können aber natürlich auch Wodka verwenden, dann wird daraus eine Caipiroska-Bowle. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 08.12.2015 um 20:50 Uhr

    schmeckt herrlich

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 10.09.2015 um 14:28 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche