Bulgur-Dessert mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bulgur-Dessert mit Beeren den Bulgur in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar abfließt. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Milch in einem Topf zum Kochen bringen und den Bulgur einrühren. Vanilleschote und -mark und 2 TL Zucker dazugeben. Zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten köcheln. Von der Kochstelle ziehen und 5 Minuten ausquellen lassen. Vanilleschote entfernen.

Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, Himbeeren verlesen. Die Erdbeeren klein schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren mit etwas Zucker in einen Topf geben und mit einem Spritzer Zitronensaft zu einem Mus einkochen.

Obers steif schlagen und unter den Bulgur heben. Auf Dessertschüsselchen verteilen und etwas Erdbeermus darübergießen. Zum Schluss noch die restlichen Erdbeeren und die Himbeeren darüber verteilen.

Tipp

Garnieren Sie das Bulgur-Dessert mit Beeren mit Zitronenmelissenblättern – für dieses Rezept können Sie jedes Obst ganz nach saisonaler Verfügbarkeit verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare8

Bulgur-Dessert mit Beeren

  1. GFB
    GFB kommentierte am 15.11.2015 um 15:02 Uhr

    Bestimmt sehr gut.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 13.09.2015 um 21:50 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.08.2015 um 21:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 29.01.2015 um 08:02 Uhr

    klingt super

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 25.12.2014 um 11:55 Uhr

    nahrhaft

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche