Buchweizentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 200 g Rohrzucker
  • 200 g Walnüsse (gemahlen)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Ribiselmarmelade
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • Butter zum Ausstreichen
  • 200 g Buchweizenmehl
  • 6 Stück Eier

Für den Buchweizenkuchen die Eier trennen. Butter und Zucker schaumig rühren. Die Dotter einzeln unterrühren.

Buchweizenmehl, Nüsse, Vanillezucker und Backpulver dazugeben und zu einem Teig verrühren. Die Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen. Unter den Teig heben.

Eine Springform ausfetten und den Teig einlaufen lassen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 1 Stunde backen.

Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte durchschneiden und die eine Hälfte mit Ribiselmarmelade bestreichen. Den Deckel daraufsetzen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Buchweizentorte damit überziehen.

Tipp

Sie können die Buchweizentorte auch mit Ribiselobers füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare8

Buchweizentorte

  1. avozelj
    avozelj kommentierte am 04.02.2015 um 14:08 Uhr

    super

    Antworten
  2. DamirTesterFront
    DamirTesterFront kommentierte am 04.02.2015 um 14:07 Uhr

    aas

    Antworten
  3. DamirTesterAdmin
    DamirTesterAdmin kommentierte am 04.02.2015 um 14:06 Uhr

    aa

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.01.2015 um 07:07 Uhr

    mal was anderes . schmeckt aber sehr gut

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 25.12.2014 um 11:06 Uhr

    Kommt immer gut an

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche