Buchteln mit Vanillesauce - einfaches Rezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Würfel Germ
  • 550 g Mehl (glatt)
  • 120 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Wasser (zum Bestreichen)
  • etwas Öl (für die Form)
  • 1 Glas Marmelade (Sorte nach Belieben)
  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver (für Vanillesauce)
  • 750 ml Milch (für Vanillesauce)

Für die Buchteln mit Vanillesauce zuerst 550 g Mehl nehmen, den Germwürfel zerbröseln und hinzugeben. Die 3 Eier, 120 g Butter (in zerlassener Form), die aufgewärmten 250 ml Milch, 60 g Zucker und die Prise Salz, am besten mit der Küchenmaschine, zu einem schönen Germteig zusammenkneten.

Je nach Eigröße kann es sein, dass der Teig noch etwas Mehl oder Milch braucht, er soll sich schön in der Schüssel abschlagen und heraus heben lassen.

Dann den Teig in der Schüssel mit einem Tuch zudecken und im Ofen bei 50°C mal eine halbe Stunde gehen lassen. Den Teig aus dem Ofen nehmen und kleine Fladen mit den Händen formen. Einen Teelöffel Marmelade reingeben und zu schönen Kugeln verschließen.

Die Kugeln schön nebeneinander in eine ofenfeste Form legen und noch einmal im Ofen bei 50°C 30 Minuten gehen lassen. Die Buchteln mit Wasser bestreichen, damit sie nicht austrocknen. Die Hitze auf 180°C drehen (Ober- und Unterhitze).

Nach 30 Minuten sind die Buchteln fertig.

Für die Vanillesauce einfach 1/3 mehr Milch als auf der Vanillepuddingpulver-Packung beschrieben ist (im Normalfall sind das dann insgesamt 750 ml Milch), nehmen. 60 g Zucker dazufügen und 1 Packung Vanillepulver. Die Vanillesauce kochen. Die Buchteln mit Vanillesauce servieren.

Guten Appetit!

Tipp

Vorweg: Ich mag keine Rezepte bei denen man einen Haufen Dotter verwenden muss und dann das ganze Eiklar übrig hat, deswegen versuche ich immer wieder mal Rezepte zu modifizieren, so auch dieses Mal die Buchteln, und Voila: Hat toll funktioniert :)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
22 6 0

Kommentare33

Buchteln mit Vanillesauce - einfaches Rezept

  1. ggerda
    ggerda kommentierte am 04.03.2015 um 21:08 Uhr

    ich friere die übriggebliebenen Eiweiße ein, die brauch ich dann zu Weihnachten für den Eiweißkuchen;

    Antworten
  2. morli77
    morli77 kommentierte am 13.06.2016 um 08:08 Uhr

    Ich machs mit Trockengerm!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.05.2016 um 14:54 Uhr

    Man kann auch Salzburger Nockerl mit dem Eiweiß machen.

    Antworten
  4. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 02.11.2015 um 06:56 Uhr

    Mag sie am liebsten mit Powidl!

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.07.2015 um 13:36 Uhr

    schon ewig nicht mehr gegessen, wird mal wieder Zeit, vor allem mit diesem Rezept :)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche