Bröselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 120 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 150 g Kochschokolade
  • 200 g Biskuitbrösel (oder Biskottenbrösel, fein)
  • 100 g Pinienkerne
  • 3 Eier
  • 1 Dotter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 kleines Stamperl Rum
  • Salz
  • Butter (und Brösel für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Bröselkuchen Pinienkerne fein hacken. Schokolade erwärmen und zergehen lassen. Butter auf Handwärme bringen und mit Staubzucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, nach und nach Eier, Rum und Dotter beifügen und wieder schaumig rühren. Zum Schluß feingeriebene Biskuit- oder Biskottenbrösel, Pinienkerne und Schokolade einrühren.

Eine Kastenform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln bestreuen. Masse in die Form füllen und an der Oberfläche glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Umluft etwa 1 Stunde backen (Nadelprobe machen). Bröselkuchen in der Form überkühlen lassen, aus der Form stürzen und erkalten lassen. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Bröselkuchen ist eine feine Nachspeise zum Nachmittagskaffee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Bröselkuchen

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 10.11.2015 um 20:53 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 03.11.2015 um 14:59 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.09.2015 um 13:49 Uhr

    kuchen einmal anders

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 20.09.2015 um 14:08 Uhr

    welchen Rum soll ich nehmen. habe einen 38% und 80% ?

    Antworten
    • MJP
      MJP kommentierte am 21.09.2015 um 09:05 Uhr

      Hallo hsch, der Rum soll 38% haben. Liebe Grüsse MJP

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche