Brik A'Liter Oeuf Mit Harrisa-Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 80 ml Milch (circa)
  • 1 EL Feine Karottenwürfel
  • 1 EL Feine Selleriewürfel
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 2 Platten Brikteig (aus dem türkischen Lebensmittelgeschäft)
  • 2 Eier
  • 2 Shrimps
  • 1 Eidotter
  • 100 g Majo
  • 1 Teelöffel Harissa (orientalische Chilipaste) (vielleicht mehr
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
  • Fett (zum Fritieren)

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in große Stückchen schneiden und in Salzwasser gardünsten.

Wenn sie weich sind, abschütten und den Kochtopf wiederholt zurück auf den Küchenherd stellen, damit die überschüssige Flüssigkeit verdampft. In einem kleinen Kochtopf Milch erhitzen.

Die Erdäpfeln durch die Presse drücken und die Milch mit dem Handrührgerät oder evtl. Quirl darunter geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und eine Butterflocke unterrühren. Das Kartoffelpürree mit den Gemüsewürfeln und der Petersilie mischen.

In die Mitte der beiden Brikteigplatten das Püree Form, mit einem EL ein Loch eindrücken und je ein Ei einwickeln. Einen Shrimp dazulegen. Die Ränder des Teigs mit verquirltem Eidotter bestreichen und den Teig übers Eck zusammenlegen. In heissem Öl die Brikteigtaschen zu Ende backen, herausnehmen und das Fett auf Küchenpapier abrinnen.

Die Majo mit dem Harissa nachwürzen. Zum Anrichten die Zitrone halbieren, das Fruchtfleisch einkerben und die Brikteigtasche darauf stehend anrichten. Die Majo dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brik A'Liter Oeuf Mit Harrisa-Majo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche