Blunzen in der Kartoffelkruste auf in Altbier gedünsteten Apfelschnitze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 4 Scheiben Blunzen, 1 cm dick
  • Pflanzenöl
  • 2 sm Cox-Orange
  • 20 g Zucker
  • 200 ml Altbier

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Erdäpfeln raspeln und auf einem Sieb gut abrinnen. Ist die Menge zu nass, Wasser ausdrücken. Salz, Pfeffer und ein Ei in die Menge Form und das Ganze gut mischen. Jede Blutwurstscheibe in Reibekuchenmasse einpacken und fest drücken. Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Blutwurstpaeckchen von beiden Seiten kross und goldbraun rösten.

Die Äpfel von der Schale befreien und in Spalten schneiden. 20 g Zucker in der Bratpfanne karamellisieren, mit Altbier löschen und die Apfelschnitze darin weichdünsten, so dass sie noch Biss haben. Die Apfelschnitze auf einem Teller fächerförmig anrichten und ein Blutwurstpaeckchen darauf legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blunzen in der Kartoffelkruste auf in Altbier gedünsteten Apfelschnitze

  1. solo
    solo kommentierte am 15.11.2016 um 17:47 Uhr

    Das ist aber wirklich KEIN Kuchenrezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche