Bierrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Bierrisotto die Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. Den in Streifen geschnittenen Schinken und den Reis zugeben und umrühren bis der Reis glasig wird.
Mit Bier ablöschen und unter ständigem Rühren immer wieder so viel Gemüsebrühe zugeben, dass der Reis bedeckt ist.

Die Tomaten kurz überbrühen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Gurke(n) entkernen und in Würfel schneiden, mit Essig übergießen und ziehen lassen.
Geben Sie nach ungefähr 5 Minuten die Tomatenstückchen in das Risotto, vergessen Sie nicht weiter umzurühren und mit der Suppe aufzufüllen.
Noch einmal 5 Minuten später die Gurkenwürfel dazugeben und weiter rühren.

Wenn der Reis schön bissfest und die Gemüsebrühe aufgesaugt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Bierrisotto von der Herdplatte nehmen und mit Schlagobers und Dille verfeinern.

Tipp

Auch andere frische Kräuter können jederzeit verwendet werden. Besonders cremig wird das Bierrisotto, wenn kurz vor dem Servieren noch frisch geriebener Parmesan untergerührt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 4 0

Kommentare14

Bierrisotto

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 05.01.2016 um 07:47 Uhr

    werde ich mal probieren .. warum statt Wein nicht mal Bier .. Danke für die Anregung

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 05.11.2015 um 14:18 Uhr

    Interessant.

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 09.10.2015 um 14:48 Uhr

    es muss nicht immer wein sein

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 21.08.2015 um 20:58 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  5. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 21.07.2015 um 20:35 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche