Becherkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Stk Eier
  • 200 g Butter (wenn möglich weich)
  • 2 Becher Staubzucker (durch das Sieb reiben)
  • 2 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Becher Mandelmilch (kann auch Milch sein)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 4-5 Löffel Kakaopulver
  • einige Brösel (für die Form)
  • etwas Butter (für die Form)

Für den Becherkuchen zuerst das Eiklar vom Eigelb trennen und das Eiklar steif schlagen. Dann das Eigelb, die Butter und den Staubzucker mit dem Vanillezucker schaumig schlagen.

Das Mehl, die Mandelmilch und das Backpulver zur Schüssel hinzufügen. Währenddessen die Kuchenform mit Butter und Brösel ausfetten und einen Teil der fertigen Kuchenmasse hinein füllen.

Die restliche Masse mit Kakaopulver vermengen und in die Kuchenform hinzufügen. Den Kuchen bei 180 °C, Ober- und Unterhitze ca. 45-50 Minuten backen lassen.

Tipp

Becherkuchen kann am Schluss noch mit Zucker bestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Becherkuchen

  1. Camino
    Camino kommentierte am 26.09.2015 um 16:41 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche