Bananeneis mit Drachenfrucht-Ananas Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Sauce:

  • 1 Drachenfrucht
  • 1 Ananas (klein)
  • 1 EL Süßstoff (oder Zucker)

Für das Eis:

  • 2 Bananen
  • 8 EL Joghurt (griechisch)

Für das Bananeneis die Bananen am Vortag in grobe Stücke schneiden und einfrieren. Das griechische Joghurt in Eiswürfelformen füllen und ebenfalls einfrieren.

Bananen und Joghurt aus dem Gefrierfach holen und 5-10 Minuten antauen lassen. Drachenfrucht und Ananas schälen und in grobe Stücke schneiden. Bananen und Joghurt in einen Hochleistungsmixer geben und mixen bis eine Creme entsteht.

Drachenfrucht und Ananas mit einem Pürierstab fein pürieren und bei Bedarf nachsüßen. In einem Glas geschichtet anrichten.

Tipp

Das Bananeneis kann man auch mit normalem Joghurt zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bananeneis mit Drachenfrucht-Ananas Sauce

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.05.2016 um 08:11 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. Maus25
    Maus25 kommentierte am 05.04.2016 um 09:49 Uhr

    Bei unseren Billa-Filialen hab ich keine gefunden. Hab 4 abgeklappert.Haben die eine bestimme Saisonzeit?

    Antworten
    • BiPe
      BiPe kommentierte am 08.05.2016 um 12:34 Uhr

      Merkur oder Interspar bieten ebenfalls Drachenfrüchte an. Bei unserem Merkur kann ich diese sogar bestellen.

      Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 05.04.2016 um 10:18 Uhr

      Bei uns gibts welche. Erst gestern wieder gekauft. Ich denke die gibt es das ganze Jahr über - da sie ja importiert werden - aber im Frühling und Sommer gibts die aufjedenfall immer. Du könntest es noch bei einem Interspar versuchen oder einem Billa Corso. Lg

      Antworten
  3. Maus25
    Maus25 kommentierte am 02.04.2016 um 14:23 Uhr

    Woher bekomme ich eine Drachenfrucht?

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche