So bleiben die Getränke auch an heißen Tagen kalt

Heißer Sommer - kühle Getränke

Die Temperaturen steigen und die Sonne scheint munter vom Himmel. Für eine Abkühlung zwischendurch freuen wir uns über ein eisgekühltes Getränk. Die besten Tipps & Tricks, wie das Trinken kalt wird und bleibt, gibt es hier.

Schnell zum kühlen Genuss mit Eis

Eisgekühlte Limonade oder ein kaltes Bier sind ein Hochgenuss. Was aber tun, wenn man vergessen hat, die Getränke vorher einzukühlen? Vor allem wenn kein Platz im Gefrierschrank ist oder überhaupt keiner zur Verfügung steht, helfen diese Methoden. Besonders schnell lassen sich Getränke in einer Schüssel oder einem Kübel mit Eiswasser herunterkühlen. Noch schneller geht es, wenn man auch noch Salz hinzufügt. Einfach Wasser, Eiswürfel und Salz in einen ausreichend großen Behälter geben, verrühren und die Getränkeflaschen hineinstellen. Aber Vorsicht: Werden die Flaschen zu kalt, können sie platzen.

Wer Crushed Ice zur Verfügung hat, kann dieses mit einem Trichter in eine große, leere Flasche füllen. Dann einfach das Getränk, das gekühlt werden soll, daraufleeren. Diese Methode funktioniert auch mit Bier. Der Nachteil dabei ist allerdings, dass die Getränke leicht verwässern, wenn sie nicht schnell genug getrunken werden. Grundsätzlich ist es besser, die Getränke indirekt zu kühlen, damit sie ihren Geschmack behalten.

Wie Sie Ihren Weißwein besonders schnell kühlen und kühl halten, sehen Sie in diesem Video.

Getränke mit dem Handtuch kühlen

Wenn gerade keine Eiswürfel vorhanden sind, können auch Handtücher zum Kühlen von Getränkeflaschen verwendet werden. Dazu einfach ein Handtuch vollständig nass machen und um die Flasche wickeln. Die Flasche sollte komplett verdeckt sein. Eventuell mehrere Lagen herumwickeln. Dann direkt in die pralle Sonne legen. Die Temperatur in der Mitte des Bündels kühlt ab, weil das Wasser im Handtuch verdampft.

Noch schneller geht es mit einer Gefriertruhe. Die Flaschen einzeln mit nassen Papier- oder Geschirrtüchern umwickeln und in die Gefriertruhe legen. So sind die Getränke in kürzester Zeit eisgekühlt.

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare3

Heißer Sommer - kühle Getränke

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 15.06.2015 um 07:33 Uhr

    Platzt die Flasche nicht im Tiefkühler?

    Antworten
    • KoBaCat
      KoBaCat kommentierte am 26.06.2015 um 21:23 Uhr

      wenn man sie zu lange drin lässt bestimmt. am besten immer einen wecker stellen, damit nicht drauf vergessen werden kann (ist auch bei getränken in dosen fatal :D )

      Antworten
  2. nirak7
    nirak7 kommentierte am 14.06.2015 um 20:31 Uhr

    mhm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login