Bananen Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bananen Muffins den Backofen vorheizen. Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit Zucker und Öl schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Salz beimengen und 2 Minuten gut verquirlen. Die Rosinen untermengen und den Teig in die Muffin-Förmchen füllen. Bananen Muffins bei 180°C ca. 25 min. backen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 5 2

Kommentare15

Bananen Muffins

  1. arabrab
    arabrab kommentierte am 18.05.2016 um 11:45 Uhr

    ich habe kleine Schokostückchen statt den Rosinen genommen... ist dann nicht mehr vegan, passt aber hervorragend!

    Antworten
  2. wiesen
    wiesen kommentierte am 13.11.2015 um 10:21 Uhr

    der teig war mir etwas zu fest

    Antworten
  3. tinti
    tinti kommentierte am 30.10.2015 um 14:55 Uhr

    gut

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 14.10.2015 um 03:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. alex64
    alex64 kommentierte am 09.08.2015 um 21:01 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche