Bananen-Hirse-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 150 g Hirse (fein gemahlen)
  • 3 Bananen;vielleicht ein Drittel mehr
  • 1 EL Rübensirup
  • 2 Teelöffel Acerola (Pulver)
  • 0.5 Teelöffel Naturvanille
  • 250 g Schlagobers (süss, geschlagen)
  • 0.25 Teelöffel Zimt

Für den Bananen-Hirse-Pudding das Wasser erhitzen. Die gemahlene Hirse in etwas Wasser glattrühren. Diese Masse mit dem Schneebesen in das kochende Wasser untermengen.

Den Sirup hinzufügen. Wenn der Brei abgekühlt ist, die pürierten Bananen, das Acerola-Pulver, die Vanille und die Schlagobers vorsichtig unterziehen.

In eine Glasschüssel füllen und mit Zimt bestäuben.

Tipp

Wer möchte gibt noch gebräunte Mandelblättchen, geröstetes Karobpulver, Rosinen, Sesamsaat, Melonenscheiben etc. in den Bananen-Hirse-Pudding.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bananen-Hirse-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche