Wiener Topfentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Topfen (abgetropft, oder Frischkäse)
  • 175 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 8 Stk Eier
  • 100 g Rosinen (Menge nach Belieben)
  • 6 EL Dinkelgrieß
  • 1 Schuss Rum (40 oder 54 %)
  • 1 Stück Bio-Zitrone (Schalenabrieb)
  • 1 Stück Vanillemark
  • 2 Tropfen Mandelöl (nach Belieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tafel Schokolade (je nach Geschmack, z.B. Zartbitter)

Für die Wiener Topfentorte die Butter mit Zucker so lange schaumig schlagen, bis es weiß-schaumig wird. Die Eier trennen.

Das Eigelb nach und nach zur Butter-Zucker-Masse hinzufügen und wieder so lange schlagen, bis eine luftige Masse entstanden ist.

Vanillemark, Zitronenschale, und evtl. Mandelöl hinzufügen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

Den Topfen abwechselnd mit dem Grieß nach und nach zur Butterzuckermasse hinzufügen und langsam verrühren.

Die Rosinen hinzufügen. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Die Kuchenmasse in eine 28 cm runde Form füllen.

Bei 160 Grad Heißluft 60-75 Minuten backen. Zahnstochertest machen. Wenn nichts am Zahnstocher kleben bleibt, den Backofen ausschalten und den Kuchen darin 15 Minuten rasten lassen.

Erst dann aus dem Ofen nehmen. Nicht erschrecken, die Torte fällt danach immer zusammen.

Zum Schluss die abgekühlte die Wiener Topfentorte mit Schokoladeglasur überziehen.

Tipp

Die Wiener Topfentorte wird entweder mit oder ohne Rosinen gemacht. Aber wer möchte kann das Rezept auch einmal mit Feigen oder Nüssen probieren.

Die Backdauer ist abhängig von der Feuchtigkeit des Topfens.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare9

Wiener Topfentorte

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 02.09.2015 um 10:07 Uhr

    Sehr, sehr gut und saftig.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.07.2015 um 17:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 01.06.2015 um 17:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 23.04.2015 um 08:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 18.04.2015 um 15:35 Uhr

    Super lecker.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche