Avocado-Frischkäse-Nockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für vier Portionen:

  • 0.5 Avocado (reif)
  • 2 Pakete Doppelrahm-Frischkäse a 62
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Zitrone
  • 4 EL Ahornsirup
  • 1 EL Pistazienkerne
  • Einige Blätter Zitronenmelisse oder Minze

Aus der Avocadohälfte mit einem Suppenlöffel das Fleisch auslösen. Pürieren oder evtl. durch ein feinmaschiges Sieb aufstreichen. Püree mit Frischkäse, Zucker und einem Suppenlöffel Saft einer Zitrone kremig rühren.

Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren mit zwei Teelöffeln zwölf Nockerl abstechen und auf Portionstellern gleichmäßig verteilen. Je einen EL Ahornsirup darüber träufeln, die Nockerl mit Pistazien überstreuen und mit Blättchen garnieren.

Als letzten Schritt das siebte vegetarische Menü. Es ist als Sonntagsessen gedacht, die Ingredienzien sind darum ein klein bisschen erlesener als die bis anhin verwendeten.

1. Entrée: Gefüllte Baguette-Schnitten

2. Entrée: Artischockenherzen mit Herrenpilz-Füllung

Hauptspeise: Risotto mit Zucchini

Nachspeise: Avocado-Frischkäse-Nockerl **

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Avocado-Frischkäse-Nockerl

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.12.2015 um 11:46 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche