Kürbis-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1,5 kg Muskatkürbis (oder Hokkaidokürbis)
  • 200 g Zwiebeln
  • 150 g Äpfel
  • 50 ml Olivenöl
  • 120 g Kristallzucker
  • 60 g Rosinen
  • 300 ml Apfelsaft
  • 50 g Ingwer (gerieben)
  • 80 ml Apfelbalsamessig
  • Kümmel
  • Senfkörner
  • Zimtstange
  • Gewürznelken
  • Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
Sponsored by Miele

Für das Kürbis-Chutney Kürbis schälen und kleinwürfelig schneiden. In eine Schüssel füllen. Gewürze und Ingwer untermengen und abgedeckt über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag Zwiebeln und Äpfel würfelig schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln mit Äpfeln und Zucker gut durchrösten. Kürbis sowie Rosinen beigeben und mit Apfelsaft ablöschen.

Etwa 30 Minuten köcheln lassen. Danach die Gewürze soweit wie möglich entfernen und mit Balsamessig abschmecken.

Das Chutney in sterilisierte Gläser (Dampfgarer) füllen, mit Schraubdeckeln verschließen und im Dampfgarer bei 100 °C 15 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Das Kürbis-Chutney passt hervorragend zu Fleisch und auch zu Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Kürbis-Chutney

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.09.2015 um 19:37 Uhr

    zu welchen Speisen paßt dieses Chutney am besten?

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 23.05.2015 um 20:57 Uhr

    toll

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 29.04.2015 um 20:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.04.2015 um 07:08 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.02.2015 um 09:18 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche