Apfelspalten im Weinteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stück Eidotter
  • 1 Stück Ei
  • 30 g Staubzucker
  • 100 g Mehl (glatt)
  • Weißwein
  • 4 Stück Äpfel (säuerlich)
  • 2 EL Rum
  • 1/2 Stück Zitrone (Saft)
  • Backfett
  • Zimt
  • Zucker

Für die Apfelspalten im Weinteig die Eidotter, Ei, Staubzucker und Mehl verrühren und soviel Weißwein einrühren, daß die Konsistenz eines Palatschinkenteiges ensteht.

Die Äpfel schälen, achteln und das Kerngehäuse entfernen.
Rum und Zitronensaft vermischen und über die Apfelspalten gießen. Die Apfelspalten mit einer Gabel durch den Teig ziehen und in heißem Backfett schwimmend, goldbraun ausbacken.
Gut abtropfen lassen und die Apfelspalten im Weinteig mit Zimt und Zucker bestreut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare10

Apfelspalten im Weinteig

  1. Ute Holzi
    Ute Holzi kommentierte am 11.12.2015 um 12:57 Uhr

    Hmmmmmm

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 25.11.2015 um 23:47 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  3. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 22.11.2015 um 23:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 04.04.2015 um 06:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.03.2015 um 11:24 Uhr

    WIRD PROBIERT

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche