Apfelsinenpudding - eine andere Art (ungekocht)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • 2 Orange
  • 40 g Gelatine (weiss)
  • Eierschaum

Es werden 10 Eidotter mit 200g Zucker 1/2 Stunde gerührt, von 2 Citronen und 2 Apfelsinen der Saft durch ein Sieb daran gegeben, sowie die abgeriebene Schale derselben, dann löse man 40g weisse Gelatine in warmem Wasser auf und gebe diese Auflösung durch ein Sieb dazu. Zuletzt folgt der Eierschaum. Wenn Apfelsinen fehlen, kann man auch allein Citronen nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelsinenpudding - eine andere Art (ungekocht)

  1. Leben
    Leben kommentierte am 10.07.2015 um 04:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche