Apfel-Hefekuchen mit Streusel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Hefeteig:

  • 140 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 12 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Stück Ei (Größe M)
  • 40 g Milch (lauwarm)

Für die Streusel:

  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 45 g Mehl
  • 1 Msp. Zimt (gemahlen)
  • 1 TL Kakaopulver

Für den Belag:

Für den Apfel-Hefekuchen mit Streusel das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Den Zucker, die Hefe, die Prise Salz und die erwärmte Milch hineingeben und verrühren. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Butter und das Ei zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Nach Bedarf noch Mehl zugeben, bis der Teig beim Kneten nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig wieder zudecken und ca. 40 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Streusel herstellen. Dazu Butter, Zucker, Mehl und Zimt in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Quirls verkneten. Von der Streuselmasse
15 g abwiegen und mit dem 1 TL Kakaopulver verkneten.
Die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und in Spalten schneiden.

Den Hefeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die gefettete Apfel-Form geben, restlichen Teig ggf. abschneiden. Am Rand einen ca. 1 cm hohen Rand hoch drücken. Die Apfelspalten auf den Teig legen, wobei der Stiel der Form nicht belegt wird. Die dunklen Streusel auf den Stiel geben, die hellen auf den Rest des Apfels.
Die Form abdecken und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Dann Apfel-Hefekuchen mit Streusel bei 190° C (Umluft) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vor dem Entformen ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Tipp

Wir danken Kaiser für dieses Rezept, das am besten im Kaiser Apfelbackblech mit Hebeboden 28 cm gebacken wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 8 0

Kommentare34

Apfel-Hefekuchen mit Streusel

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 26.12.2015 um 22:29 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Senior
    Senior kommentierte am 11.12.2015 um 23:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 10.11.2015 um 08:10 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  4. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 02.11.2015 um 01:58 Uhr

    hmm

    Antworten
  5. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 27.10.2015 um 08:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche