Ananas-Kokos-Busserln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Ananas (kandiert)
  • 3 Stück Eiklar
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Stück Zitrone (Schale, unbehandelt)
  • 3 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Kokosraspeln
  • 50 g Kuchenglasur

Für die Ananas-Kokos-Busserln die Ananasstücke mit Rum mischen. Das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen und eine Prise Salz dazugeben. Den Staubzucker mit der Zitrone unter den Schnee mischen. Die Kokosraspeln und die in Rum eingelegten Ananasstücke vorsichtig unterheben.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Häufchen setzen und dazwischen genügend Abstand halten. Bei 140°C ca. 20 Minuten lang backen.
Die Kuchenglasur im heißen Wasserbad schmelzen und die Spitzen der Ananas-Kokos-Busserln damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare23

Ananas-Kokos-Busserln

  1. monic
    monic kommentierte am 10.12.2015 um 20:10 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  2. Koalaaa
    Koalaaa kommentierte am 08.11.2015 um 01:49 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 21.10.2015 um 00:21 Uhr

    Sehr schick

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 15.10.2015 um 20:21 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 21.09.2015 um 18:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche